Möchten Sie ein Einzelunternehmen gründen?

Home VEM-Punkt Möchten Sie ein Einzelunternehmen gründen?

Möchten Sie ein Einzelunternehmen gründen?

Mit unserer Hilfe wird dieses Verfahren äußerst schnell und einfach durchgeführt. Aus diesem Grund raten wir jedem Unternehmen, uns bei einer Unternehmensgründung einen Besuch zu erstatten. Bei uns bekommen Sie alle nützlichen Informationen an einer Stelle.

Unsere Berater werden für Sie kostenlos folgende Tätigkeiten erledigen:

  • Eintragung ins Unternehmensregister bei AJPES (Agentur der Republik Slowenien für öffentlich-rechtliche Datenerfassung und Leistungen)
  • Eintragung ins Mehrwertsteuerregister bei FURS (Finanzverwaltung der Republik Slowenien)
  • Selbständige Erwerbstätigkeit bei ZZZS (Versicherungsamt der Republik Slowenien)

So werden alle Bedingungen erfüllt und Ihr Geschäftsweg kann beginnen. 

Um das Verfahren erfolgreich durchführen zu können, benötigen Sie nur: Ihren Personalausweis und Steuernummer. Falls Sie Ihre Geschäftstätigkeit in gemieteten Räumen ausführen werden, benötigen Sie auch noch die Zustimmung des Objekteigentümers (die Aussage kann auch bei unserem VEM Punkt beglaubigt werden); besuchen Sie uns zusammen mit dem Objekteigentümer.

Bevor Sie uns besuchen, denken Sie über folgende Punkte nach, die für die Einträge in verschiedene Register notwendig sind.

za-velika-podjetja

1. Registro delle imprese AJPES

  • das Datum der gewünschten Gründung des Einzelunternehmens (das Datum muss innerhalb von drei Monaten nach der Ausfüllung des Formular sein),
  • vollständiger und gekürzter Name des Unternehmens,
  • Unternehmeradresse und Unternehmersitz,
  • Nach SKD klassifizierte Tätigkeiten, und Bezeichnung der Haupttätigkeit,
  • Adresse, an die sie den Beschluss über die Registrierung  des Unternehmens von AJPES gesendet bekommen möchten.

 

2. Mehrwertsteuerregister FURS (Finanzverwaltung der Republik Slowenien)

  • Einnahmen- und Ausgabenprognose im laufenden Jahr und Feststellung der Steuerbemessungsgrundlage. Es ist notwendig, die Höhe der Einnahmen und Ausgaben für das laufende Jahr einzuschätzen. Sofern Sie bewerten, dass die Einnahmen höher als die Ausgaben betragen werden, sind Sie bereits für das laufende Jahr zur Steuervorauszahlung verpflichtet. Sofern Sie bewerten, dass Sie mit Verlust arbeiten, werden Sie die Steuern nicht im Voraus zahlen müssen. Im Fall, dass Ihre Bewertung nicht korrekt ist und Sie eigentlichen Gewinn erzielen werden, werden Sie Steuern im Ganzen bezahlen (im März des folgenden Jahres).
  • Information, ob Sie die Steuerbemessungsgrundlage aufgrund von normierten Ausgaben feststellen möchten.
  • Bezeichnung, ob Sie Ihre Tätigkeiten im Rahmen eines Einzelunternehmens, in dem Sie beschäftigt sind (anhand der Ausübung der Tätigkeit) oder eines s.g. Nachmittags-Einzelunternehmer ausführen.

3. Selbständige Erwerbstätigkeit bei ZZZS (Versicherungsamt der Republik Slowenien; Formular M1)

Das Formular erfordert Ihre personenbezogene Daten und Angaben über Ihren Bildungsstand. Viele Daten, die dieses Formular erfordert, werden nach der Ausfüllung des Formulars für AJPES automatisch in dieses Formular übertragen und müssen so nicht erneut ausgefüllt werden.

Dieses Formular muss nicht ausgefüllt werden, sofern Sie in einem anderen Unternehmen beschäftigt sind, Student oder Rentner sind. Solch einen Unternehmer nennen wir umgangssprachlich „Nachmittags-Einzelunternehmer“.

ENDPUNKT DES VERFAHRENS DER UNTERNEHMENSGRÜNDUNG

Nachdem die Unternehmensberaterin alle erwähnten Formulare elektronisch absendet (durch das Portal eVEM), werden Sie von AJPES einen eingeschriebenen Beschluss über die Registrierung erhalten (den Beschluss bekommen Sie einen Tag nach dem Datum, das als Datum der Gründung Ihres Unternehmens gilt). Sie werden neben dem von FURS eine Benachrichtigung bekommen, jedoch stellte sich in der Praxis oft heraus, dass keine Benachrichtigungen erhalten werden, da diese nur von einzelnen Verwaltungseinheiten verschickt werden. Sofern Sie im Unternehmen auch beschäftigt sind, werden Sie von ZZZS den Formular M1/M2 erhalten. Dieses Formular ist von größter Bedeutung, da Sie Ihn benötigen werden, falls Sie die Beschäftigung abmelden möchten.
Mehr über das Verfahren der Gründung eines Einzelunternehmens finden Sie auch auf der Webseite des staatlichen national VEM portal.

ustanovitev-sp-ja

Das Verfahren gilt als komplexer und erfordert den Besuch eines Notars im folgenden Fällen:

  • Eröffnung eines gesondertes Bankkontos bei der von Ihnen gewählten Bank,
  • Abschließung der Ausbildung auf dem Gebiet der Sicherheit und Gesundheitsschutz am          Arbeitsplatz,
  • Ausstellung einer Erklärung über die Risikobewertung oder einer Bewertung von einer             beauftragten Person für die Gesundheit und Sicherheit bei der Arbeit (hängt von der Art     der Tätigkeit ab),
  • Sofortige Buchführung (allein oder mit Hilfe eines gewählten Buchführungsservices).

Für weitere Fragen oder Hilfe bei der Unternehmergründung kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +386  (0)1 2443 793 oder besuchen Sie uns in unserer Filiale.

Wir bieten Ihnen eine kostenlose Gründung oder die noch beliebtere gänzliche Unternehmerberatung!

 

© 2016 - 2022 Vizija računovodstvo d.d., all rights reserved. | Cookies | Varstvo podatkov